Markus Schaubel neuer Chorleiter beim „Frohsinn“ Alt-Saarbrücken


Chorleiter Markus SchaubelDie Chemie stimmt, der neue Chorleiter Markus Schaubel und die Sängerinnen und Sänger des Gemischten Chores Frohsinn Alt-Saarbrücken freuen sich auf den gemeinsamen Weg: Nach einer kurzen Vakanz übernahm Markus Schaubel, Jahrgang 1972, im April die musikalische Leitung des Chores. Bereits mit 17 Jahren leitete er seinen ersten Chor. Seitdem ist er als Chorleiter in unterschiedlichen Chorgattungen unterwegs. Sein Studium der Katholischen Kirchenmusik an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz schloss er mit dem A-Examen ab. Von 1996 bis 2014 war er kirchenmusikalisch in der Pfarrei St. Josef in St. Ingbert tätig. Seit 1997 unterrichtet Schaubel als Lehrer für Orgel- und Klavierspiel in der C-Ausbildung des Bischöflichen Kirchenmusikalischen Instituts des Bistums Speyer sowie als Fachlehrer für Musik im Schuldienst. Im Juli 2015 trat er seine Stelle als hauptamtlicher Kirchenmusiker in der Pfarreiengemeinschaft St. Jakob in Saarbrücken an. Daneben konzertiert er regelmäßig als Organist sowie als Klavierbegleiter. Nun kommt als neue Aufgabe die musikalische Leitung des Gemischten Chores „Frohsinn“ dazu, der bereits seit 24 Jahren besteht und insbesondere über ein modernes und populäres Repertoire (ABBA, Reinhard Mey, Udo Jürgens u.a.) verfügt. Die Sängerinnen und Sänger freuen sich auf eine erfolgreiche Zeit mit ihrem neuen Chorleiter Markus Schaubel.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok